• Kulinarische Klassikreihe
     
  • S-Kulturforum
     
  • Kinderprogramm "Papageno"
     
  • Sonstige Angebote

 

Programm - Saison 2019/20

„Mein blaues Klavier“
Else Lasker-Schüler und ihre Zeit
Samstag, 26.10.2019
Heribert Knapp (Rezitation) & Jutta Rieping(Klavier)

Vor 150 Jahren wurde die deutsch-jüdische Künstlerin u. Dichterin Else Lasker-Schüler, deren Vorfahren aus Geseke stammen, in Elberfeld geboren. Dem großelterlichen Haus in Geseke hat sie in ihrer Erzählung „Arthur Aronymus“ ein Denkmal gesetzt. Sie zählt zu den bedeutendsten deutschen Dichterinnen des 20. Jahrhunderts. Zu ihren bekanntesten Gedichten zählt der Zyklus „Mein blaues Klavier“. Der Rezitator Heribert Knapp geht auf die wichtigsten Lebenssituationen der Künstlerin ein und interpretiert ihr vielfältiges Werk anhand von lyrischen, dramatischen und biografischen Beispielen. Die Pianistin Jutta Rieping begleitet und akzentuiert die Rezitation mit Werken zeitgenössischer Komponisten wie Ravel und Debussy.

Rittergut Störmede, Geseke
17:30 Uhr

Eintritt: 19,00 € / K&K-Mitglieder 17,00 €

Kartenvorverkauf: Sparkasse Geseke, Tel. 0 29 42 - 50 90
Telefonisch bestellte Karten werden nach erfolgter Überweisung an der Abendkasse hinterlegt.
Bankverbindung: Sparkasse Geseke, IBAN DE12 4165 1965 0000 0199 92

Kulinarisches Anschlussevent der Gastronomie
Verbindliche Reservierungen nur unter Tel. 0 29 42 - 9 88 08-0

Restaurant Sturmidi im Rittergut, Geseke- Störmede, Albert-Brand-Str. 3
K&K-Konzertteller "Surf & Turf" 22,50 €
Medaillon vom Argentinischen Roastbeef mit gebratener Garnele, Salat im Weckglas und Ofenkartoffel mit Dip
Dazu 1 Glas Weiß- oder Rotwein 0,2 l

Alternativ: Wahl aus dem À-la-carte-Angebot in kleinen Portionsgrößen

Italienischer Abend
Italienische Opernarien und Neapolitanische Lieder
Sonntag, 10.11.2019

Viktor Rud (Bariton) & Christian Hornef (Klavier)

Viktor Rud studierte in seiner Heimatstadt Kiew an der Nationalen Musikakademie  Dirigieren und an der Royal Academy of Music in London Gesang. Er wurde Mitglied im von Barenboim gegr. Internat. Opernstudio an der Staatsoper Berlin. Ab 2009 übernahm er zahlreiche Opernrollen an der Hamburger Staatsoper. Engagements führten ihn (unter Barenboim) an die Mailänder Scala u. an andere große Häuser. Zurzeit ist Rud an der Oper Leipzig tätig. Am Klavier begleitet wird der Bariton von dem Pianisten und Lehrbeauftragten der Musikhochschule Leipzig Christian Hornef. Auf dem Programm stehen neben italienischen Opern-Arien und Arien aus Mozart-Opern auch bekannte Neapolitanische Lieder des 20. Jahrh..

Rittergut Störmede, Geseke
17:00 Uhr

Eintritt: 19,00 € / K&K-Mitglieder 17,00 €

Kartenvorverkauf: Sparkasse Geseke, Tel. 0 29 42 - 50 90
Telefonisch bestellte Karten werden nach erfolgter Überweisung an der Abendkasse hinterlegt.
Bankverbindung: Sparkasse Geseke, IBAN DE12 4165 1965 0000 0199 92

Kulinarisches Anschlussevent der Gastronomie
Verbindliche Reservierungen nur unter Tel. 0 29 42 - 9 88 08-0

Restaurant Sturmidi im Rittergut, Geseke- Störmede, Albert-Brand-Str. 3
K&K-Konzertteller "Piccata Milanese" 22,50 €
Kalbsschnitzel in Käse-Ei-Hülle gebraten mit Tagliatelle, Petersilien-Spinat-Pesto und geschmolzenen Tomaten
Dazu 1 Glas Weiß- oder Rotwein 0,2 l
Alternativ: Wahl aus dem À-la-carte-Angebot in kleinen Portionsgrößen

Meisterwerke der Klaviermusik II
Beethoven - Chopin
 Samstag, 30.11.2019

Aleksandra Mikulska (Klavier)

Die vielfach ausgezeichnete polnische Konzertpianistin und Präsidentin der Chopin-Gesellschaft in der BRD gilt als hervorragende Chopin-Interpretin. Presse und Juroren bescheinigen ihr Sensitivität, musikalische Ausdrucksfähigkeit und makellose Spieltechnik. Sie ist ein gern gesehener Gast auf vielen internationalen Musikfestspielen, gibt Soloabende in ganz Europa und konzertiert mit Orchestern in Deutschland, Italien und Belgien. Auf ihrem Programm im Rittergut stehen bekannte Werke von Ludwig van Beethoven und Frédéric Chopin, so u. a. die Sonata f-Moll op. 57 „Appassionata“ von Beethoven und „Fantasie-Impromptu op. 66“ von Chopin.

Rittergut Störmede, Geseke
17:30 Uhr

Eintritt: 19,00 € / K&K-Mitglieder 17,00 €

Kartenvorverkauf: Sparkasse Geseke, Tel. 0 29 42 - 50 90
Telefonisch bestellte Karten werden nach erfolgter Überweisung an der Abendkasse hinterlegt.
Bankverbindung: Sparkasse Geseke, IBAN DE12 4165 1965 0000 0199 92

Kulinarisches Anschlussevent der Gastronomie
Verbindliche Reservierungen nur unter Tel. 0 29 42 - 9 88 08-0

Restaurant Sturmidi im Rittergut, Geseke- Störmede, Albert-Brand-Str. 3
K&K-Konzertteller "Geschmorte Schweinebäckchen" 22,50 €
auf Wirsinggemüse mit karamellisierter Cointreau-Maronensauce und hausgemachte Spätzle
Dazu 1 Glas Weiß- oder Rotwein 0,2 l
Alternativ: Wahl aus dem À-la-carte-Angebot in kleinen Portionsgrößen

Kammerkonzert im Rittergut
Mahler - Beethoven - Brahms
 Samstag, 04.01.2020

Notos Quartett

Das noch junge Berliner Notos Quartett, bestehend aus Sindri Lederer (Violine), Andrea Burger (Viola), Philip Graham (Violoncello) und Antonia Köster (Klavier) ist in jeder Hinsicht außergewöhnlich u. hat sich künstlerisch weltweit einen „Platz in der ersten Reihe“ erspielt. Es gilt als eine der „herausragenden Kammermusikformationen der Gegenwart“ (Fono Forum 9/2017) und wurde mit sechs internationalen 1. Preisen sowie zahlreichen Sonderpreisen ausgezeichnet, u. a. mit dem ECHOKlassik als bestes Nachwuchsensemble. Auf dem Programm des Quartetts stehen Mahlers Klaviersatz in a-Moll, Beethovens Klavierquartett in Es-Dur op. 16 sowie das Pianoquartett in G-minor op. 25 von Brahms.

Rittergut Störmede, Geseke
17:30 Uhr

Eintritt: 25,00 € / K&K-Mitglieder 23,00 €

Kartenvorverkauf: Sparkasse Geseke, Tel. 0 29 42 - 50 90
Telefonisch bestellte Karten werden nach erfolgter Überweisung an der Abendkasse hinterlegt.
Bankverbindung: Sparkasse Geseke, IBAN DE12 4165 1965 0000 0199 92

Kulinarisches Anschlussevent der Gastronomie
Verbindliche Reservierungen nur unter Tel. 0 29 42 - 9 88 08-0

Restaurant Sturmidi im Rittergut, Geseke- Störmede, Albert-Brand-Str. 3
K&K-Konzertteller "Involtini vom Kalbsrücken" 22,50 €
auf Blattspinat mit einem Hauch von Knoblauch und Gnocchi
Dazu 1 Glas Weiß- oder Rotwein 0,2 l
Alternativ: Wahl aus dem À-la-carte-Angebot in kleinen Portionsgrößen

Opernfahrt nach Dortmund

Freitag, 10.01.2020
Madama Butterfly (Giacomo Puccini)

Basierend auf einer wahren Begebenheit beschreibt Madama Butterfly die Entwicklung eines naiven Mädchens zur gereiften Frau, die letztlich doch am Scheitern ihres Lebenstraums zerbricht. In seiner tragischen Oper malt Puccini kunstvoll das exotische Kolorit, indem er einige japanische Originalmelodien verwendet und die Möglichkeiten des großen Orchesters effektvoll ausreizt.

Preis einschl. Busfahrt: 45,00 € / K&K-Mitglieder 40,00 €

17:15 Uhr Abfahrt Marienkirche, Geseke
19:30 Uhr Beginn der Vorstellung

Anmeldeschluss: 18.09.2019

Verbindliche Reservierungen nur nach Überweisung des Teilnahmebetrages auf das Vereinskonto bei der Sparkasse Geseke
IBAN: DE12 4165 0000 0199 92

Reservierungen nur über Gerda Heine möglich, Tel. 0 29 42 – 69 85
Mail: gerdaheinegeseke@gmail.com

250 Jahre Ludwig van Beethoven
Sonntag, 02.02.2020
Kateryna Titova (Klavier) & Fjodor Elesin (Violoncello)

Zum 250. Geburtsjahr Ludwig van Beethovens präsentiert K&K ein Programm mit Werken des großen Komponisten, so u. a. die Mondschein-Sonate und die Cello-Sonate Nr. 2 op 27. Der aus St. Petersburg stammende Cellist Fjodor Elesin schloss an der Musikhochschule Hamburg mit dem Konzert-Examen ab. Er ist Preisträger zahlreicher internationaler Wettbewerbe und konzertiert international (Carnegie Hall New York, Berliner Philharmonie, St. Martin-in-the-Fields London usw.). Die junge ukrainische Pianistin Kateryna Titova studierte an den Musikhochschulen in Moskau, Münster und Dresden, ehe sie in Manchester ihr Diplom erwarb. Sie wurde inzwischen bei 20 internationalen Wettbewerben mit einem 1. oder 2. Preis ausgezeichnet. Ihre Konzerttätigkeit führte sie in bedeutende Konzertsäle Europas.

Altes Rathaus, Geseke
17:00 Uhr

Eintritt: 19,00 € / K&K-Mitglieder 17,00 €

Kartenvorverkauf: Sparkasse Geseke, Tel. 0 29 42 - 50 90
Telefonisch bestellte Karten werden nach erfolgter Überweisung an der Abendkasse hinterlegt.
Bankverbindung: Sparkasse Geseke, IBAN DE12 4165 1965 0000 0199 92

Kulinarisches Anschlussevent der Gastronomie
Verbindliche Reservierungen nur unter Tel. 0 29 42 - 9 88 08-0

Restaurant Casa Blanca, Geseke, Cranestraße 42
K&K-Konzertteller nach Wahl
1. Schweinelendchen an Brandy-Rahm-Sauce, Röstkartöffelchen und kleiner Salat 23,50 €
2. Schollenfilet im Tempura-Mantel an mediterraner Sauce, Kartoffelspalten und kleiner Salat 24,50 €
Im Preis inbegriffen: 1 Glas Wein 0,2 l, 1 Mineralwasser, Brot und Dip

Meisterwerke der Klaviermusik III
Mozart - Beethoven – Schumann - Skrjabin
 Samstag, 25.04.2020

Olga Scheps

Die in Russland geborene Star-Pianistin Olga Scheps wird regelmäßig zu bedeutenden Konzertreihen und Festivals, wie dem Rheingau Musik Festival, dem Mozartfest Würzburg und dem Klavierfestival Ruhr eingeladen, gastiert bei Konzertreihen in verschiedenen Ländern und konzertiert mit weltweit führenden Orchestern und Dirigenten. Mit ihrem 7. Album, Werken von Satie, erreichte sie in Deutschland die Nr. 1 der offi ziellen Klassik Charts. Für ihr Album „Chopin“ erhielt sie einen ECHO-Klassik in der Kategorie „Newcomer des Jahres“. Ihre weiteren Alben kamen alle in die Top Ten der offi ziellen Klassik Charts. Im Rittergut stehen Werke von Mozart, Beethoven, R. Schumann und Skrjabin auf dem Programm.

Rittergut Störmede, Geseke
17:30 Uhr

Eintritt: 25,00 € / K&K-Mitglieder 23,00 €

Kartenvorverkauf: Sparkasse Geseke, Tel. 0 29 42 - 50 90
Telefonisch bestellte Karten werden nach erfolgter Überweisung an der Abendkasse hinterlegt.
Bankverbindung: Sparkasse Geseke, IBAN DE12 4165 1965 0000 0199 92

Kulinarisches Anschlussevent der Gastronomie
Verbindliche Reservierungen nur unter Tel. 0 29 42 - 9 88 08-0

Restaurant Sturmidi im Rittergut, Geseke- Störmede, Albert-Brand-Str. 3
K&K-Konzertteller "Medaillon vom Schweinefilet" 22,50 €
auf mediterranem Gemüse mit Parpadelle in Parmesanschaum
Dazu 1 Glas Weiß- oder Rotwein 0,2 l
Alternativ: Wahl aus dem À-la-carte-Angebot in kleinen Portionsgrößen

bereits erfolgte Veranstaltungen aus der Saison 2019/20

Meisterwerke der Klaviermusik I
Mozart – Schubert – Beethoven - Brahms
Sonntag, 08.09.2019
Xin Wang (Klavier) & Florian Koltun (Klavier/Moderation)

Xin Wang, eine der führenden Pianistinnen der Inneren Mongolei ist Preisträgerin zahlreicher internat. Klavierwettbewerbe. Ihre rege Konzerttätigkeit führt sie als Solistin u. Kammermusikerin in die wichtigsten

Konzertsäle Europas u. Asiens sowie zu bedeutenden Musikfestivals. Auch ist sie Gastdozentin an Musikhochschulen in China. Der deutsche Pianist u. Kulturmanager Florian Koltun ist Preisträger zahlreicher wichtiger Musikwettbewerbe. Seine Konzerttourneen führen ihn regelmäßig in die großen internationalen Konzertsäle. Er gibt weltweit Meisterkurse u. ist an chinesischen Universitäten als Gastdozent tätig. Auf dem von F. Koltun moderierten Programm stehen zwei- und vierhändige Klavierwerke von Mozart, Beethoven, Schubert und Brahms.

 

Rittergut Störmede, Geseke
17:00 Uhr

Eintritt: 19,00 € / K&K-Mitglieder 17,00 €

Kartenvorverkauf: Sparkasse Geseke, Tel. 0 29 42 - 50 90
Telefonisch bestellte Karten werden nach erfolgter Überweisung an der Abendkasse hinterlegt.
Bankverbindung: Sparkasse Geseke, IBAN DE12 4165 1965 0000 0199 92

Kulinarisches Anschlussevent der Gastronomie
Verbindliche Reservierungen nur unter Tel. 0 29 42 - 9 88 08-0

Restaurant Sturmidi im Rittergut, Geseke- Störmede, Albert-Brand-Str. 3
K&K-Konzertteller "Canapé Quartett" 22,50 €
belegt mit Tranchen vom Roastbeef, Räucherlachs, Parmaschinken u. Camembert. Außerdem getrüffeltes Kartoffelschaumsüppchen im Weck-Glas und Speckchip
Dazu 1 Glas Weiß- oder Rotwein 0,2 l

Alternativ: Wahl aus dem À-la-carte-Angebot in kleinen Portionsgrößen

Opernfahrt nach Münster

Freitag, 04.10.2019
Ein Maskenball (Giuseppe Verdi)

Eine unheilvolle Prophezeiung, eine zerbrochene Freundschaft, eine verhängnisvolle Liebe – das ist der Stoff, aus dem Dramen gemacht werden. Kurz gefasst: Gustavo liebt Amalia, die Frau seines besten Freundes. Eine Wahrsagerin sagt seinen Tod voraus. Und ein Maskenball wird zum Schauplatz des großen Finales. Der Maskenball des Lebens bringt die Menschen in Extremsituationen und sieht zu, wie sie tanzen und wie die Maske fällt.

Preis einschl. Busfahrt: 45,00 € / K&K-Mitglieder 40,00 €

15:00 Uhr Abfahrt Marienkirche, Geseke
Zeit für einen Stadtbummel in Münster
19:30 Uhr Beginn der Vorstellung

Anmeldeschluss: 18.09.2019

Verbindliche Reservierungen nur nach Überweisung des Teilnahmebetrages auf das Vereinskonto bei der Sparkasse Geseke
IBAN: DE12 4165 0000 0199 92

Reservierungen nur über Gerda Heine möglich, Tel. 0 29 42 – 69 85
Mail: gerdaheinegeseke@gmail.com

Rückblick: Veranstaltungen aus der Saison 2018/19


200 Jahre Forellenquintett
Konzert im Rahmen des Musikfestivals Celloherbst am Hellweg
Sonntag, 07.10.2018
Ensemble Europa

Dem Ensemble Europa, das sich als kultureller Botschafter Europas versteht und dessen Engagements bis in die wichtigsten Metropolen Europas reichen, gehören Musiker verschiedener Nationen an, die sich neben ihren Lehraufträgen der Kammermusik widmen.
Roberto Issoglio (Klavier) aus Turin, Cihat Askin (Violine) aus Istanbul, Wladimir Kossjanenko (Viola) aus Kroatien sowie die künstlerische Leiterin des „Celloherbst“ Felicitas Stephan (Cello) aus Unna. Verstärkt wird das Ensemble durch Uli Bär (Kontrabass) aus Opherdicke. Auf dem Programm steht neben Schuberts Forellenquintett das Klavierquartett g-Moll von W. A. Mozart.

Rittergut Störmede, Geseke
17:00 Uhr

Eintritt: 19,00 € / K&K-Mitglieder 17,00 €

Kartenvorverkauf: Sparkasse Geseke, Tel. 0 29 42 - 50 90
Telefonisch bestellte Karten werden nach erfolgter Überweisung an der Abendkasse hinterlegt.
Bankverbindung: Sparkasse Geseke, IBAN DE12 4165 1965 0000 0199 92

Kulinarisches Anschlussevent der Gastronomie
Verbindliche Reservierungen nur unter Tel. 0 29 42 - 9 88 08-0

Restaurant Sturmidi im Rittergut, Geseke- Störmede, Albert-Brand-Str. 3
K&K-Konzertmenü "Zu Gast in Österreich" 24,80 €
1. Wiener Erdäpfelsuppe
2. Schweinekrustenbraten mit Cidre in eigener Sauce, dazu Marktgemüse und Semmelknödel

3. Wachauer Marillenknödel mit Zimt-Crunch
Der Preis beinhaltet ein 2-Gänge-Menü (Auswahl Suppe oder Dessert) und 1 Glas Rot- oder Weißwein / Preis für 3-Gänge-Menü 29,80 €.


Friedrich von Schiller - der andere Dichterfürst
Ein literarisch-musikalisches Porträt
Sonntag, 28.10.2018
Heribert Knapp (Rezitation) und Jutta Rieping (Klavier)

Friedrich von Schiller war Arzt, Dichter, Philosoph u. Historiker. Er gilt neben seinem Weimarer Freund Goethe als einer der bedeutendsten deutschen Dramatiker, Lyriker u. Essayisten. Sein dramatisches Werk verbinden wir sogleich mit „Wilhelm Tell“, „Die Räuber“ u. „Wallenstein“. Unvergessen ist „Das Lied der Glocke“, das der Rezitator Heribert Knapp in den Mittelpunkt seines Programms stellt. Ausgehend von diesem Werk erschließt er die biografischen, gesellschaftlichen, literarischen und historischen Bezüge zu Friedrich Schiller. Um die Texte klanglich zu ergänzen, spielt die Pianistin Jutta Rieping aus dem musikalischen Schatz der Klassik Werke von Haydn, Mozart und Beethoven.

Rittergut Störmede, Geseke
17:00 Uhr

Eintritt: 19,00 € / K&K-Mitglieder 17,00 €

Kartenvorverkauf: Sparkasse Geseke, Tel. 0 29 42 - 50 90
Telefonisch bestellte Karten werden nach erfolgter Überweisung an der Abendkasse hinterlegt.
Bankverbindung: Sparkasse Geseke, IBAN DE12 4165 1965 0000 0199 92

Kulinarisches Anschlussevent der Gastronomie
Verbindliche Reservierungen nur unter Tel. 0 29 42 - 9 88 08-0

Restaurant Sturmidi im Rittergut, Geseke- Störmede, Albert-Brand-Str. 3
K&K-Konzertmenü "Zu Gast in Baden-Württemberg" 25,00 €
1. Gebratene Maultaschen mit Spinatfarce gefüllt u. geschmolzenen Zwiebeln
2. Senfrippchen „Badische Art“, Bohnen u. Kartoffelsalat mit Zwiebel- Specksauce
3. Apfel-Beignets mit Zucker, Vanilleeis u. Himbeer-Toping
Der Preis beinhaltet ein 2-Gänge-Menü (Auswahl Vorspeise oder Dessert) und 1 Glas Rot- oder Weißwein / Preis für 3-Gänge-Menü 30,50 €.

Opernfahrt nach Dortmund

Sonntag, 04.11.2018
AIDA (Giuseppe Verdi)

Die Titelfigur Aida ist eine äthiopische Königstochter, die als Geisel nach Ägypten verschleppt wurde. Der ägyptische Heerführer Radames muss sich zwischen seiner Liebe zu Aida und seiner Loyalität gegenüber dem Pharao, beziehungsweise der Hochzeit mit Amneris, der Tochter des Pharao, entscheiden. Die Dortmunder Inszenierung erfolgt in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln und dauert 3 Stunden.

Preis einschl. Busfahrt: 45,00 € / K&K-Mitglieder 40,00 €

15:45 Uhr Abfahrt Marienkirche, Geseke
17:15 Uhr Einführung
18:00 Uhr Beginn der Vorstellung

Anmeldeschluss: 01.10.2018
Verbindliche Reservierungen nur nach Überweisung des Teilnahmebetrages auf das Vereinskonto bei der Sparkasse Geseke
IBAN: DE12 4165 0000 0199 92

Reservierungen nur über Gerda Heine möglich, Tel. 0 29 42 – 69 85
Mail: gerdaheinegeseke@gmail.com


Eine musikalische Reise durch Europa
Konzert im Rahmen des Musikfestivals Celloherbst am Hellweg
Samstag, 17.11.2018
12 Hellweger Cellisten

Das Ensemble 12 Hellweger Cellisten wurde 2004 von Musikern verschiedener Länder als multikulturelle musikalische Gruppierung ins Leben gerufen. Es ist ein außergewöhnliches Ensemble der Region. Sein warmer und farbenreicher Sound begeistert schon seit vielen Jahren immer wieder zum Celloherbst. Das aktuelle Programm gleicht einer musikalischen Reise durch verschiedene Stilrichtungen und Musikepochen vom 18. bis ins 20. Jahrhundert, von Händel über Bizet, Satie, Debussy, Fauré und Ravel bis hin zu Piazzolla und zur unvergesslichen Edith Piaf. Es ist gleichzeitig eine musikalische Reise durch Europa.
Das Konzert wurde ermöglicht durch VGW.

Rittergut Störmede, Geseke
17:30 Uhr

Eintritt: 19,00 € / K&K-Mitglieder 17,00 €

Kartenvorverkauf: Sparkasse Geseke, Tel. 0 29 42 - 50 90
Telefonisch bestellte Karten werden nach erfolgter Überweisung an der Abendkasse hinterlegt.
Bankverbindung: Sparkasse Geseke, IBAN DE12 4165 1965 0000 0199 92

Kulinarisches Anschlussevent der Gastronomie
Verbindliche Reservierungen nur unter Tel. 0 29 42 - 9 88 08-0

Restaurant Sturmidi im Rittergut, Geseke- Störmede, Albert-Brand-Str. 3
K&K-Konzert-Buffet "Zu Gast in Frankreich" 31,00 €
Französische GemüsesuppeHauptgerichte: Boeuf Bourguignon (geschmorter Rinderfleischtopf) - Doppelt gegarte Entenbrust mit Wok-Gemüse im Crépe (Frontcooking) • Beilagen: Saisonales Marktgemüse, Möhren in Estragon-Senf-Sauce, gebackene Knoblauch-Kartoffelscheiben, Petersilienkartoffeln • Dessert: Flan Caramel auf Himbeer-Spiegel
Im Preis enthalten ist 1 Glas Weiß- oder Rotwein nach Wahl.


Meisterwerke der Klaviermusik
Chopin-Rezital "Mysterium der Romantik"
 Samstag, 01.12.2018
Aleksandra Mikulska

Die vielfach ausgezeichnete polnische Konzertpianistin und Präsidentin der Chopin-Gesellschaft in der BRD gilt als hervorragende Chopin-Interpretin. Presse und Juroren bescheinigen ihr Sensitivität, musikalische Ausdrucksfähigkeit und makellose Spieltechnik. Sie ist ein gern gesehener Gast auf vielen internationalen Musikfestspielen, gibt Soloabende in ganz Europa und konzertiert mit Orchestern in Deutschland, Italien und Belgien. Unter dem Motto "Mysterium der Romantik" spielt sie im Rittergut Klavierwerke von Frédéric Chopin. Auf dem Programm stehen u. a. die Klaviersonate Nr. 3 h-Moll, Fantasie-Impromptu cis-Moll, Andante spianato & Grande Polonaise Es-Dur sowie einige bekannte Mazurkas.

Rittergut Störmede, Geseke
17:30 Uhr

Eintritt: 19,00 € / K&K-Mitglieder 17,00 €

Kartenvorverkauf: Sparkasse Geseke, Tel. 0 29 42 - 50 90
Telefonisch bestellte Karten werden nach erfolgter Überweisung an der Abendkasse hinterlegt.
Bankverbindung: Sparkasse Geseke, IBAN DE12 4165 1965 0000 0199 92

Kulinarisches Anschlussevent der Gastronomie
Verbindliche Reservierungen nur unter Tel. 0 29 42 - 9 88 08-0

Restaurant Sturmidi im Rittergut, Geseke- Störmede, Albert-Brand-Str. 3
K&K-Adventsmenü 26,50 €
1. Möhren-lngwersuppe mit Lebkuchen
2. Barbarie-Entenkeule auf Orangensauce, Mandelbrokkoli u. Kartoffelkrapfen 
3. Schokoladen-Zimt-Mousse auf Glühweinsauce
Der Preis beinhaltet ein 2-Gänge-Menü (Auswahl Suppe oder Dessert) und 1 Glas Rot- oder Weißwein / Preis für 3-Gänge-Menü 32,00 €.

Musicalfahrt nach Dortmund

Sonntag, 20.01.2019
West Side Story (L. Bernstein)

Seit der Uraufführung 1957 hat Leonard Bernsteins mitreißendes Musical West Side Story weder an Popularität noch an Aktualität eingebüßt. Vor dem Hintergrund einer dramatischen  Liebestragödie inspiriert durch Shakespeares Romeo und Julia werden sozial- und zeitkritische Themen skizziert. Gewalt, Vorurteile und Rassismus prägen nach 60 Jahren noch immer unsere Gesellschaft und machen die Geschichte um Tony und Maria zu einer gegenwärtigen.
Die Dortmunder Inszenierung erfolgt in deutscher Sprache.

Preis einschl. Busfahrt: 48,00 € / K&K-Mitglieder 43,00 €

16:30 Uhr Abfahrt Marienkirche, Geseke
18:00 Uhr Beginn der Vorstellung

Anmeldeschluss: 21.12.2018
Verbindliche Reservierungen nur nach Überweisung des Teilnahmebetrages auf das Vereinskonto bei der Sparkasse Geseke
IBAN: DE12 4165 0000 0199 92

Reservierungen nur über Gerda Heine möglich, Tel. 0 29 42 – 69 85
Mail: gerdaheinegeseke@gmail.com


Kammerkonzert im Alten Rathaus
Haydn - Schubert - Ravel
Sonntag, 03.02.2019
Klavier Trio Ottaviano

Die gemeinsame Leidenschaft für Kammermusik führte die aus Italien stammenden jungen Musiker Eugenia Ottaviano (Violine), Alessio Pianelli (Violoncello) und Marco Scilironi (Klavier) 2016 zur Gründung des Trio Ottaviano. Alle drei spielen seit ihrer Studienzeit in Basel und Köln in zahlreichen Kammermusikformationen und Ensembles, sind Preisträger renommierter Musikwettbewerbe und haben bei verschiedenen Labels Aufnahmen veröffentlicht. Zu hören sein werden:
Joseph Haydn: Klaviertrio in G-Dur, „Zigeunertrio"
Franz Schubert: Klaviertrio Nr. 1 in B-Dur
Maurice Ravel: Piano Trio in A Minor

Altes Rathaus, Geseke

17:00 Uhr

Eintritt: 19,00 € / K&K-Mitglieder 17,00 €

Kartenvorverkauf: Sparkasse Geseke, Tel. 0 29 42 - 50 90
Telefonisch bestellte Karten werden nach erfolgter Überweisung an der Abendkasse hinterlegt.
Bankverbindung: Sparkasse Geseke, IBAN DE12 4165 1965 0000 0199 92

Kulinarisches Anschlussevent der Gastronomie
Verbindliche Reservierungen nur unter Tel. 0 29 42 - 73 83

Restaurant Casa Blanca, Geseke, Cranestraße 42
K&K-Konzertmenü 23,00 €
1. Schweinelendchen an karamellisierter Sherry-Rahm-Sauce und Röstis 24,00 €
2. Mediterrane Fischfilets, Röstgemüse, Paprika-Sahne-Sauce, Teneriffa-Kartoffeln mit Majo verde 26,00 €
Preis einschl. Brot mit Dip, Salat der Saison, 1 Glas Wein u. Mineralwasser


Kammerkonzert im Rittergut
Samstag, 16.02.2019
Fauré Quartett

1995, im 150. Geburtsjahr von Gabriel Fauré schlossen sich die 4 in Karlsruhe studierenden Musiker Dirk Mommertz (Klavier), Erika Geldsetzer (Violine), Sascha Frömbling (Viola) und Konstantin Heidrich (Violoncello) zum Fauré Quartett zusammen, das sich innerhalb weniger Jahre zum weltweit führenden Klavierquartett entwickelte. Das Fauré Quartett ist Preisträger zahlreicher natio­naler und internationaler Musikwettbewerbe u. bereits seit 2006 Vertragspartner der Deutsche Grammophon. Auf Reisen gastieren die Musiker in den wichtigsten Häusern der internationalen Konzertwelt, die vom Concertgebouw in Amsterdam über die Berliner Philharmonie und die Wigmore Hall in London bis zum Theatro Colon in Buenos Aires reichen. Auf Ihrem Programm im Rittergut stehen Werke von W. A. Mozart, Robert Schumann und Modest Mussorgsky.

Rittergut Störmede, Geseke
17:30 Uhr

Eintritt: 25,00 € / K&K-Mitglieder 23,00 €

Kartenvorverkauf: Sparkasse Geseke, Tel. 0 29 42 - 50 90
Telefonisch bestellte Karten werden nach erfolgter Überweisung an der Abendkasse hinterlegt.
Bankverbindung: Sparkasse Geseke, IBAN DE12 4165 1965 0000 0199 92

Kulinarisches Anschlussevent der Gastronomie
Verbindliche Reservierungen nur unter Tel. 0 29 42 - 9 88 08-0

Restaurant Sturmidi im Rittergut, Geseke- Störmede, Albert-Brand-Str. 3
K&K-Konzertmenü "Zu Gast in Frankreich" 25,80 €
1. Kleine Speck-Zwiebel-Quiche 
2. Coq au vin vom Hähnchenschenkel, dazu Ratatouille-Gemüse und gebackene Kartoffeln
3. Creme Brulée abgeflämmt mit Rohrzucker an karamellisierten Aprikosenhälften
Der Preis beinhaltet ein 2-Gänge-Menü (Auswahl Vorspeise oder Dessert) und 1 Glas Weiß- oder Rotwein / Preis für 3-Gänge-Menü 31,50 €.


Glanzstunden der Operette
Sonntag, 07.04.2019
Ensemble Marie Giroux
Marie Giroux (Mezzosopran), Joseph Schnurr (Tenor) und Jenny Schäuffelen (Klavier)

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Operette und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen dieser Zeit! Es wird musikalisch elegant und raffiniert, mit vielen Sahnehäubchen und Leckerbissen in Form bekannter Arien, Melodien und Duetten von Johann Strauss, Robert Stolz und Franz Lehár bis zu Emmerich Kálmánn und Jacques Offenbach.Durch das Programm führen humorvoll und charmant Marie Giroux und Jenny Schäuffelen.

Rittergut Störmede, Geseke

17:00 Uhr

Eintritt: 19,00 € / K&K-Mitglieder 17,00 €

Kartenvorverkauf: Sparkasse Geseke, Tel. 0 29 42 - 50 90
Telefonisch bestellte Karten werden nach erfolgter Überweisung an der Abendkasse hinterlegt.
Bankverbindung: Sparkasse Geseke, IBAN DE12 4165 1965 0000 0199 92

Kulinarisches Anschlussevent der Gastronomie
Verbindliche Reservierungen nur unter Tel. 0 29 42 - 9 88 08-0

Restaurant Sturmidi im Rittergut, Geseke- Störmede, Albert-Brand-Str. 3
K&K-Konzert-Buffet 31,00 €
BärlauchschaumsüppchenBlattsalateHauptgerichte: Gebr. Seelachsfilet auf
Balsamico-Linsen - Sautiertes Fricassèe von der Hühnerbrust m. Erbsen, Spargel
u. Gemüsestreifen - leichte Zitronennote (Frontcooking)Beilagen: Mediterranes Gemüse u. Rosmarinkartoffeln • Dessert: Erdbeercreme an eigenen Früchten
Im Preis enthalten ist 1 Glas Weiß- oder Rotwein nach Wahl.