• Kulinarische Klassikreihe
     
  • S-Kulturforum
     
  • Kinderprogramm "Papageno"
     
  • Sonstige Angebote

 

Programm Sparkassen-Kulturforum - Saison 2018/19


Die Männer sind schon die Liebe wert
Musik-Kabarett
Samstag, 05.01.2019 - 18:00 Uhr

Kasseler Herrenkonfekt

Das ewige Locken des Weibes hinterlässt beim Manne so manche Spuren - durchaus auch musikalische. Urban Beyer und Florian Brauer präsentieren diese Spuren so facettenreich wie einen bunten Blumenstrauß. Sie singen, klimpern und trompeten sich durch die Songs von den Comedian Harmonists, Friedrich Holländer, Bing Crosby und vielen anderen Prachtexemplaren des vermeintlich starken Geschlechts - leidend, schmachtend, eifersüchtelnd, cholerisch, romantisch, aber vor allem unterhaltsam.

Konzertausschank: Geseker Weinkontor Maria-Luise Hans

Eintritt 17,00 € / K&K-Mitglieder 15,00 €

Kartenvorverkauf: Sparkasse Geseke Tel. 0 29 42 - 50 90
Telefonisch bestellte Karten werden nach erfolgter Überweisung an der Abendkasse hinterlegt.
Bankverbindung: Sparkasse Geseke, IBAN DE12 4165 1965 0000 0144 49

Veranstaltungsort: Altes Rathaus, Geseke

Kulinarisches Anschlussevent der Gastronomie
Verbindliche Reservierungen nur unter Tel. 0 29 42 – 10 17

Mikes Tapas-Bar, Geseke, Cranestraße 19
Tapas-Variationen 18,50 €

1 Glas Wein 0,2 l (weiß oder rot) und 1 Mineralwasser


Jazz trifft Klassik
Samstag, 11.05.2019 - 18:00 Uhr
E
nsemble Jazz in Opera

Das Ensemble Jazz in Opera wurde schon vor mehr als dreißig Jahren von Mitgliedern der Dortmunder Philharmoniker und der Jazzszene gegründet. Das Quintett spielt einen eigenen, sehr unterhaltsamen kammermusika­lischen Jazzstil, der aus der Verschmelzung von Jazz, Folklore und abend­ländischer Kunstmusik entstanden ist. Die Musiker Harald Neukirch, Freya Deiting, Matthias Grimminger, Martin Scheer und Jan Freund kosten es aus, wenn etwa Edvard Griegs "Solveighs Lied" als flotter Swingjazz daherkommt oder Wolfgang Amadeus Mozarts "Kleine Nachtmusik" mit Cole Porters Musical "Night and Day" und deutschen Kinderliedern kokettiert.

Konzertausschank: Geseker Weinkontor Maria-Luise Hans

Eintritt 17,00 € / K&K-Mitglieder 15,00 €

Kartenvorverkauf: Sparkasse Geseke Tel. 0 29 42 - 50 90
Telefonisch bestellte Karten werden nach erfolgter Überweisung an der Abendkasse hinterlegt.
Bankverbindung: Sparkasse Geseke, IBAN DE12 4165 1965 0000 0144 49

Veranstaltungsort: Altes Rathaus, Geseke

Kulinarisches Anschlussevent der Gastronomie
Verbindliche Reservierungen nur unter Tel. 0 29 42 – 10 17

Mikes Tapas-Bar, Geseke, Cranestraße 19
Tapas-Variationen 18,50 €

1 Glas Wein 0,2 l (weiß oder rot) und 1 Mineralwasser

bereits erfolgteVeranstaltungen


Boogie Woogie und mehr
Boogie Woogie - Dixie - Ragtime - Blues
Sonntag, 26.08.2018 - 18:00 Uhr
Boogielicious

Mittlerweile dürften die Geseke-Konzerte für die Bandmitglieder der deutsch-niederländischen Band Boogielicious ein Heimspiel sein, denn ihre Auftritte haben eine große Fangemeinde gefunden und sorgen stets für ein volles Haus. Das Trio, bestehend aus den Musikern Ecco Rijken Rapp (Klavier, Gesang), David Herzel (Schlagzeug) und Bertram Becher (Harmonika) will in bekannter Manier Boogie-Woogie-Fans, Alt­ Rock'n'Roller, traditionelle Jazzer und Blues-Anhänger begeistern.

Bei gutem Wetter soll die Veranstaltung im Park Thoholte stattfinden.

Eintritt 17,00 € / K&K-Mitglieder 15,00 €

Kartenvorverkauf: Sparkasse Geseke Tel. 0 29 42 - 50 90
Telefonisch bestellte Karten werden nach erfolgter Überweisung an der Abendkasse hinterlegt.
Bankverbindung: Sparkasse Geseke, IBAN DE12 4165 1965 0000 0144 49

Veranstaltungsort: Haus Thoholte, Geseke

Kulinarisches Anschlussevent der Gastronomie
Verbindliche Reservierungen nur unter Tel. 0 29 42 – 9 88 92 14

Haus Thoholte, Geseke Marktplatz 7
K&K-Konzertteller 14,50 €


Classic meets Movie
Samstag, 22.09.2018 - 18:00 Uhr
Anna Scheps (Klavier)

Anna Scheps, eine vielfach ausgezeichnete Pianistin aus Würzburg, stellt ihr Programm unter das Motto „Classic meets Movie". Dabei verschreibt sie sich dem Sog der Filmmusik. In ihrem Konzert lässt sie die Melodien der großen Hollywood-Hits am Flügel erklingen. Das Spektrum reicht von „Das Piano" über „Das Mädchen mit dem Perlenohrring" und „James Bond" bis zu „Schindlers Liste" und „Harry Potter". Scheps stellt diese Werke den Kompositionen großer Meister der Klassik gegenüber.

Konzertausschank: Geseker Weinkontor Maria-Luise Hans

Eintritt 17,00 € / K&K-Mitglieder 15,00 €

Kartenvorverkauf: Sparkasse Geseke Tel. 0 29 42 - 50 90
Telefonisch bestellte Karten werden nach erfolgter Überweisung an der Abendkasse hinterlegt.
Bankverbindung: Sparkasse Geseke, IBAN DE12 4165 1965 0000 0144 49

Veranstaltungsort: Altes Rathaus, Geseke

Kulinarisches Anschlussevent der Gastronomie
Verbindliche Reservierungen nur unter Tel. 0 29 42 – 10 17

Mikes Tapas-Bar, Geseke, Cranestraße 19
Tapas-Variationen 18,50 €

1 Glas Wein 0,2 l (weiß oder rot) und 1 Mineralwasser

Rückblick:Veranstaltungen aus der Saison 2017/18

01.09.2017 (Fr.) 18:30 Uhr
Boogie Woogie und mehr

Boogie Woogie - Dixie - Ragtime - Blues
Boogielicious

Wenn die Formation Boogielicious nach Geseke kommt, wartet eine große Fangemeinde. Jetzt ist es mal wieder so weit: Die deutsch-niederländische Band mit den Musikern u. Sängern Ecco Rijken Rapp (Klavier, Gesang), David Herzel (Schlagzeug) und Bertram Becher (Harmonika) gilt als eine der führenden Boogie Woogie Trios in Europa. Boogielicious ist ein Trio, das die Liebhaber handgemachter Musik elektrisiert und Boogie Woogie-Fans, Alt Rock`n-Roller, traditionelle Jazzer und Blues-Anhänger begeistert. Die drei Musiker bestechen durch ihre Virtuosität, ihr Repertoire und überzeugen mit ihrem brillanten Zusammenspiel. Der Jazz scheint für sie ein Lebensgefühl zu sein.

Eintritt 16,00 € / K&K-Mitglieder 14,00 €

Kartenvorverkauf: Sparkasse Geseke Tel. 0 29 42 - 50 90
Telefonisch bestellte Karten werden nach erfolgter Überweisung an der Abendkasse hinterlegt.
Bankverbindung: Sparkasse Geseke, IBAN DE12 4165 1965 0000 0144 49

Veranstaltungsort: Haus Thoholte, Geseke

Kulinarisches Anschlussevent der Gastronomie
Verbindliche Reservierungen nur unter Tel. 0 29 42 – 9 88 92 14

Haus Thoholte, Geseke Marktplatz 7
K&K Konzertteller (Wahlangebot) 14,50 €

1. Tagliatelle mit mediterranem Gemüse oder
2. Pikantes Curry-Huhn mit Reis
Im Preis enthalten: Pane Rustico mit dreierlei Dips

16.11.2017 (Do.) 19:00 Uhr
Elisabeth Selbert
Anwältin der Gleichberechtigung
Lieselotte Lenze-Heinemann (Rezitation)
 

Im Rahmen der Vortragsreihe „Bedeutende Frauengestalten“ stellt die Rezitatorin Lieselotte Lenze-Heinemann die Juristin Elisabeth Selbert vor. Diese wurde 1948 als eine von vier Frauen in den Parlamentarischen Rat, der das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland erarbeiten sollte, berufen. Mit Hartnäckigkeit setzte sie durch, dass Artikel 3, Absatz 2 des Grundgesetzes lautet: „Männer und Frauen sind gleichberechtigt.“ Man nennt Elisabeth Selbert deshalb auch die große Anwältin der Gleichberechtigung.

Eintritt 8,00 € / keine Ermässigungen

Kartenvorverkauf: Nur Abendkasse
Veranstalter: Lieselotte Lenze-Heinemann

Veranstaltungsort: Haus Thoholte, Geseke, Marktplatz 7

24.11.2017 (Fr.) 18:30 Uhr
Classic Brass Ruhr

Bläserkonzert

Ausgesuchte und handwerklich gut gemachte Arrangements, feinfühlige und geschmackvolle Interpretation, informative und unterhaltsame Moderation sowie weit gefasste Bandbreite musikalischer Stilistiken: das alles bietet das Blechbläserensemble Classic Brass Ruhr mit den Musikern Hajo Nast (Posaune), Jörg Segtrop (Trompete), Johannes Dobbelstein (Trompete) und Andreas Schneider (Posaune). In seinem aktuellen Programm, das es im Rittergut Störmede präsentiert, unternimmt das Quartett einen Streifzug durch über 500 Jahre Musikgeschichte. Zu hören ist beispielsweise die Suite aus Georg Friedrich Händels „Wassermusik“, aber auch Freddy Mercurys „Bohemien Rhapsody“ ist Teil des abwechslungsreichen Programms.

Eintritt 16,00 € / K&K-Mitglieder 14,00 €

Kartenvorverkauf: Sparkasse Geseke Tel. 0 29 42 - 50 90
Telefonisch bestellte Karten werden nach erfolgter Überweisung an der Abendkasse hinterlegt.
Bankverbindung: Sparkasse Geseke, IBAN DE12 4165 1965 0000 0144 49

Veranstaltungsort: Rittergut Störmede, Geseke

Kulinarisches Anschlussevent der Gastronomie
Verbindliche Reservierungen nur unter Tel. 0 29 42 – 9 88 08-0

Restaurant Sturmidi im Rittergut, Geseke-Störmede, Albert-Brand-Str. 3
K&K Konzertmenü "Zu Gast in Frankreich" 28,00 €

1. Speck-Zwiebel-Quiche mit Creme fraiche
2. Coq au vin (Hähnchenschenkel in Rotwein-Cognacsauce) mit Speck, Champignons und Lauchzwiebeln, dazu Bouillonkartoffeln
3. Aprikosen-Brûlée mit marinierten Beeren
Der Preis beinhaltet ein 2-Gänge-Menü (Auswahl Vorspeise oder Dessert) und 1 Glas Rot- oder Weißwein / Preis für 3-Gänge-Menü: 34,00 €

25.02.2018 (So.) 18:00 Uhr
Frank Muschalle Trio

Boogie Woogie

 

Das Frank Muschalle Trio mit den Musikern Frank Muschalle (Piano), Dirk Engelmeyer (Schlagzeug/Gesang) und Matthias Klüter (Kontrabass) interpretiert neben Eigenkompositionen Klassiker des Genres. Dazu zählen u. a. der „Boogie Woogie Stomp“ von Albert Ammons und „Just For You“ von Pete Johnson. Rollende Bässe, ein tirillierender Diskant und ein pulsierender Rhythmus, mal knackig, mal sanft und immer swingend, dafür steht die Musik des Trios.

Konzertausschank: Geseker Weinkontor Maria-Luise Hans

Eintritt 16,00 € / K&K-Mitglieder 14,00 €

Kartenvorverkauf: Sparkasse Geseke Tel. 0 29 42 - 50 90
Telefonisch bestellte Karten werden nach erfolgter Überweisung an der Abendkasse hinterlegt.
Bankverbindung: Sparkasse Geseke, IBAN DE12 4165 1965 0000 0144 49

Veranstaltungsort: Altes Rathaus, Geseke

Kulinarisches Anschlussevent der Gastronomie
Verbindliche Reservierungen nur unter Tel. 0 29 42 – 73 83

Restaurant Casa Blanca, Geseke, Cranestraße 42
K&K Konzertteller 18,50 €

Tapas-Variation: Serrano-Schinken, diverse Käsesorten, Zucchini, kleine Putentasche gefüllt mit Schinken und Manchego, Tortilla
Im Preis inbegriffen: Brot mit 2 Dips, 1 Glas Weiß- oder Rotwein 0,2 l und Mineralwasser

24.03.2018 (Sa.) 19:30 Uhr
Servus Wien
Rezitation - Dia - Klavier
Werner Kirsten (Rezitation) & Ulrike Moortgat-Pick (Klavier)

Wien, Musikmetropole des 18./19. Jahrh., Schaffensort bedeutender Komponisten der „Wiener Klassik“ wie Haydn, Mozart, Beethoven und Schubert, aber auch eine Stadt mit Flair ist das Thema des bekannten Reiseschriftstellers, Fotografen, Buchautors und Rezitators W. Kirsten und der Konzertpianistin U. Moortgat-Pick . Er beleuchtet die Facetten der Donaumetropole durch stimmungsvolle Dias, die er mit der Rezitation literarischer Liebeserklärungen an Wien und Zitaten von I. Bachmann, H. Qualtinger, H. v. Hofmannsthal, Beethoven, Mozart u. a. unterlegt. Begleitet wird er dabei am Klavier mit Werken, die von Haydn über Mozart bis hin zu Fritz Kreisler reichen. 

Konzertausschank: Geseker Weinkontor Maria-Luise Hans

Eintritt 16,00 € / K&K-Mitglieder 14,00 €

Kartenvorverkauf: Sparkasse Geseke Tel. 0 29 42 - 50 90
Telefonisch bestellte Karten werden nach erfolgter Überweisung an der Abendkasse hinterlegt.
Bankverbindung: Sparkasse Geseke, IBAN DE12 4165 1965 0000 0144 49

Veranstaltungsort: Altes Rathaus, Geseke

Kulinarisches Anschlussevent der Gastronomie
Verbindliche Reservierungen nur unter Tel. 0 29 42 – 10 17

Mikes Tapas-Bar, Geseke, Cranestraße 19
Tapas-Variation 17,50 €

1 Glas Wein 0,2 l (weiß oder rot) und 1 Mineralwasser